Willkommen bei der NABU-Gruppe Ritterhude

Für Mensch und Natur

Die Gemeinde Ritterhude liegt in Niedersachsen am nördlichen Stadtrand von Bremen. Im Nordosten der Gemeinde befindet sich das Naturschutzgroßprojekt Hammeniederung.

 Unsere NABU-Gruppe Ritterhude wurde 1978 gegründet und betreut mittlerweile  ca. 240 Mitglieder

Ziel war es, den Wert der Natur in der Gemeinde Ritterhude zu erhalten. Mit engagiertem Einsatz sorgten wir schon in früheren Jahren dafür, dass das Meermoor, die Obere Ihleniederung und das Ihlpohler Moor unter Schutz gestellt wurden. Gleiches gilt  für das Heerweger Moor mit den Quellbereichen der Ritterhuder Beeke, die den Schutzstatus mit den angrenzenden Wiesen und Gehölzen bis nach Lesumstotel hat.

Wir haben eine wunderbare Hammewiesen - Landschaft, die um Ritterhude erhalten bleiben soll. In den vergangenen Jahren haben wir nach und nach direkt an der Hamme   Am Mittelkampsweg eine größere Wiesenfläche gekauft. Dieser finanzielle Kraftakt war nur durch die Mitgliederbeiträge und Spenden möglich. Aktuell bewirtschaften wir mit gepachteten Flächen 8 ha.

Durch eine extensive Bewirtschaftung, sowie Anpflanzungen von Kopfweiden und heimischen Sträuchern soll nachfolgenden Generationen vermittelt werden, wie früher eine Wiesenlandschaft in Norddeutschland mit ihrer Tier - und Planzenwelt ausgesehen hat.

Blick auf unser Areal am Neugrabenfleet
Blick auf unser Areal am Neugrabenfleet
Wiese am Mittelkampsweg
Wiese am Mittelkampsweg